Volleys Kids

Schulkooperation

Ein Konzept für die Jugend: SolingenVolleyKIDS!

Eine breit angelegte Nachwuchsarbeit im Volleyball-Bereich mit einem tragfähigen Konzept für den Leistungssport in Solingen wird die Zukunft des Volleyball-Sports in Solingen sichern!

Vier Jahre blicken wir bereits auf die Früchte des VolleyKids-Konzepts. Eindrucksvoll ist die Zahl volleyballbegeisterter Kinder in den letzten vier Jahren von 50 auf 180 Kinder gestiegen.

Solinger Kinder und Jugendliche aus unseren Kooperationsschulen der FALS, dem Gymnasium Vogelsang und der Grundschule Weyer, aber auch alle anderen interessierten Kinder aus Solingen, erhalten die Möglichkeit, ein qualifiziertes Trainingsangebot in der Klingenstadt wahrzunehmen. Und die "Stars zum Anfassen" spielen gleich nebenan – in der Sporthalle der FALS in Solingen-Wald.   

Alle SolingenVolley-KIDS haben freien Eintritt bei den Heimspielen der BergischenVolleys und werden natürlich als Mannschaft für den Spielbetrieb unterstützt. 

 Damit die in der TSG Volleyball-Abteilung erfolgreich begonnene Jugendarbeit weiter ausgebaut werden kann, Trainer und Betreuer unterstützt werden, Trikots und Bälle beschafft werden können sowie die Teilnahme am Spielbetrieb gewährleistet wird, haben sich die SolingenVolleys unter der Leitung von Andreas Seidensticker dazu entschlossen, 10 Prozent der eingenommenen Sponsorengelder aus der Bundesliga-Vermarktung als Jugendförderung bereitzustellen.

Schul-Kooperationen

 

 

Egal ob in der Halle, im Ittertal oder am Strand: Volleyball macht überall Spaß und fördert die Teamfähigkeit. Die SolingenVolleys bieten Volleyball in allen Leistungs- und Alterstufen an. Die Ausbildung umfasst neben den Grund-Volleyballtechniken auch die Förderung der Ballgeschicklichkeit.

Neben der qualifizierten Jugendarbeit zeichnet die SolingenVolleys Spitzensport auf höchstem Niveau in der ersten Bundesliga und im Beachvolleyball aus. Über zwanzig Mannschaften nehmen am Spielbetrieb teil. Im Rahmen der „Stadtwerke-BeachAcademy“ werden Jugendliche mit Unterstützung der Stadtwerke Solingen im Beach-Volleyball ausgebildet.

In der Halle der Sportschule NRW (FALS), dem Gymnasium Vogelsang und an der Grundschule Weyer betreiben die Solingen Volleys unter der Leitung von Jugendkoordinator ( bis U14) Patrick Ladermann seit vier Jahren Volleyball AG's und führt die Solinger Sport-Jugend zusätzlich im Frühunterricht erfolgreich an den Volleyball heran. SolingenVolleyKids – denn wir bauen auf die Jugend!

Partnerschule des Volleyballsports – Gymnasium Vogelsang

Der Kooperationsvertrag „Partnerschule des Volleyballsports“ zwischen dem Westdeutschen-Volleyball Verband, dem Gymnasium Vogelsang und den SolingenVolleys dokumentiert das nachhaltige Engagement im Schulsport. Dies wird im Rahmen der Sportklassen und diverser AGs gelebt.

Zur Webseite des SZ Vogelsang …

Schul-AG Sportschule NRW (Friedrich-Albert-Lange Schule)

Seit 2011 bieten die SolingenVolleys in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der FALS (Schulleiter Peter Wirtz, Sportkoordinator Daniel Certa) eine gemischte Volleyball-AG an der Sportschule NRW (FALS) in Solingen-Wald an. In diesem Jahr startetete im Rahmen der neuen Kooperation eine Leistungs-AG, welches als zusätzliches Training genutzt wird für aktive VolleyKids und die es noch werden wollen.

Da die Sporthalle Wittkulle auch die Spielhalle der SolingenVolleys ist, soll hier ein Schwerpunkt für die Talentschmiede in unmittelbarer Nähe der "Stars zum Anfassen" entstehen. Federführend für dieses Projekt ist unser B-Trainer Patrick Ladermann. Die Schülerinnen und Schüler werden in die Grundzüge der Sportart Volleyball eingeführt und aktive VolleyKids zusätzlich gefördert.  Aus den letztjährigen Gruppen schlagen schon zahlreiche Talente für die einzelnen Teams der Solingen VolleyKids auf. Auch in diesem Jahr erfreut sich die AG großer Beliebtheit.

Zur Webseite der FALS …

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Grundschule Weyer

Die Grundschule Weyer hat sich dem Sport als Schwerpunkt verschrieben. Hier wird Volleyball im Rahmen des Schulsports einmal wöchentlich angeboten. B-Trainer Patrick Ladermann weckt dort das Interesse am Volleyball und führt die Kinder an unsere Sportart heran. Dazu gehört auch der Besuch der Heimspiele der ersten Bundesliga. Viele Talente haben über diesen Weg schon den Verein erreicht.

Zur Webseite der Grundschule Weyer …

Du möchtest mitspielen?

Alle Kinder sind herzlich eingeladen, diesen erfolgreichen Weg in Zukunft gemeinsam mit uns zu gehen. Sende uns einfach eine E-Mail an diese Adresse, wir machen Dir ein Angebot für ein "Schnupper-Training". Und vergiss nicht, Dein Alter anzugeben. 

Bis bald in der Halle :-) !

Koordinator für den Bereich Kooperationen und Schul-AGs

AG_FALS__2017-18_-3.jpg
school_kids_03.gif