Solingen Volleys ziehen ihre 2. Herrenmannschaft aus dem Landesligabetrieb zurück

Die letzte Saison war für unser Team aus der Landesliga mehr als zufriedenstellend. Man erreichte mit jungen Talenten und ein paar alteingesessenen Spielern den dritten Platz.

Für die Nächste Saison wollte man den Aufstieg anpeilen und hoffte in der Pause genug weitere Mitspieler in der Halle begrüßen zu dürfen. Allerdings war schon vor Ende der Saison klar, dass unser Trainergespann Pouria Tavakoli und Nicklas Lau nicht für die kommende Saison verfügbar sein werden.

Nachdem die Suche nach einem Trainer in den eigenen Reihen erfolgreich beendet wurde, sollte es nach den Sommerferien/der Beachsaison wieder in den normalen Vorbereitungsalltag für unsere Landesligamannschaft gehen.

Doch bevor es zum ersten offiziellen Training der Saisonvorbereitung kommen konnte, musste der Verein neben Spielertrainer Yannik Augustin leider die Entscheidung treffen die Mannschaft aus dem Ligabetrieb zurückzuziehen.

Kruz vor Beginn der Saisonvorbereitung haben sich einige Spieler für einen anderen Weg entschieden und spielen nun in anderen Teams der Volleys (Herren 1. oder Hobby), manche sind auch in andere Vereine gewechselt, haben den Volleyballsport an den Nagel gehängt oder durch Verletzungen längere Zeit nicht Fähig am Spielbetrieb teilzunehmen. Daraus resultierte eine einstelligen Spielerliste mit der man nicht wettkampffähig in eine Saison starten kann.

Es ist sehr schade, aber im Männlichen Bereich wird es aus genannten Gründen keine Landesligamannschaft geben und wir haben daher die Mannschaft aus dem aktiven Ligabetrieb zurückgezogen.


71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen