Die Solingen Volleys sind ü73 Deutscher Meister!

Aktualisiert: 10. Nov.

So sehen stolze Sieger aus! Nachdem man in diesem Jahr die ü69 Meisterschaft nicht für sich entscheiden konnte, blickte die Seniorenmannschaft der Solingen Volleys sehnsüchtig auf das zweite, in heimischen Hallen ausgerichtete Turnier - es war ein voller Erfolg!

Auch wenn nicht alle geplanten Mannschaften am Turnier teilnahmen, die spielerische Qualität war beeindruckend. Davon überzeugten sich auch ein paar Zuschauer, die sich das Spektakel am 22.10 und 23.10.22 in der Sporthalle des Gymnasiums Schwertstraße in Solingen anschauten. Die Solingen Volleys spielten am ersten Tag konstant auf und konnten den TSV Herbrechtingen und TSG Backnang hinter sich lassen. Bereits qualifiziert für das Finale am Sonntag, wartete man auf der Zuschauerbank ab und wurde Zeuge von einem Triumph des TSG Backnang über den TSV Herbrechtingen.

Doch das Finalspiel am Sonntag war umkämpfter - 25:21 und 22:25 waren die Endstände der ersten beiden Sätze. Ein Tiebreak musste her, den die Solingen Volleys recht deutlich mit 15:9 für sich entschieden. Nach Pokalvergabe durch den Beachvolleyball Olympiasieger Jonas Reckermann war die Mannschaft froh und zufrieden mit ihrem nächsten Titel und der Meisterschaftsmedaille um den Hals. Der Verein wünscht der Mannschaft alles Gute und viele Glückwunsche zu diesem tollen Erfolg!


Hier gibt es ein Video mit zwei Sätzen des Finaltags zwischen den Solingen Volleys und dem TSG Backnang zum Nachverfolgen: Deutsche Meisterschaft Solingen Volleys vs TSG Backnang ü73 23.10.2022 Unsere deutschen Meister: Vorne v. l. n. r.: Peter Grams, Winand Fatheuer, Hans-Jürgen Fuhrmann und Jojo Born.

Hinten v. l. n. r.: Falko Nuschke, , Berthold Hloschek, Manfred Fuchs, Ottokar Brandt und Werner Gohmert.


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen