1. Herrenmannschaft fährt überzeugenden Sieg ein

Am 05.04.2022 fand in den frühen Abendstunden das Nachholspiel zwischen der ehemaligen Herren 2 (nach Rückzug der ersten Mannschaft unsere neue Nr. 1) und dem Verberger TV 1914 e.V. Krefeld in der Trainingshalle der FALS auf ungewohnt kleinem Spielfeld statt. Das Spiel war schon im Vorhinein durch diverse Krankheitsausfälle verlegt worden und konnte nun endlich durch Verstärkung aus der unteren Herrenmannschaft nachgeholt werden. Die Solingen Volleys versprachen sich dank des gewonnenen Hinrundenspiels den 2. Sieg gegen den Verberger TV einzufahren. Die ersten zwei Sätze konnten selbst mit einigen Auswechselungen souverän eingefahren werden. Jeder präsentierte sich hungrig und fokussiert. Leider gelang der Start in den 3. Satz nicht, auch nach einer Auswechslung waren die ca. 10 Punkte Abstand zur Mitte des Satzes nicht mehr aufzuholen. Der Gegner profitierte von den Eigenfehlern der Solingen Volleys und schaffte es mit ein paar unkonventionellen Abwehraktionen den Satz für sich zu entscheiden. Im 4. Satz war von der vorherigen Schwächephase nichts mehr zu spüren. Mit vielen Tempowechseln im Angriff, solider Annahme und spektakulären Ballwechseln verdiente man sich den Sieg.


Danke an die erste Herrenmannschaft des Verberger TV 1914 e.V. Krefeld und das Schiedsgericht - es war uns eine Freude!


Im Hinblick auf die Tabelle der Oberliga 1 befinden sich die Solingen Volleys nun auf dem 5. Tabellenplatz und versuchen am Ende der Saison dem VC Ratheim 99 den 4. streitig zu machen.


Das letzte Heimspiel diese Saison findet am 26.04.2022 19:00 zwischen den SolingenVolleys und dem Meckenheimer SV in der Friedrich-Albert-Lange Schule (neu) statt. Wir hoffen auf viele Zuschauer und eine beebende Tribüne - kommt vorbei!


131 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen