13.11.2018 - Ergebnisse vom Wochenende:

Die Jugend der SolingenVolleys war in vielen Hallen aktiv

Weitere News

Save the Date!

Das Neujahrsturnier am Sonntag den 5. Januar in der Wittkulle!

Wir richten wieder unser beliebtes Neujahrsturnier für Mitglieder und Freunde des Vereins in der Wittkulle aus. Wann? Am Sonntag den 5. Januar 2020 in den Hallen der Wittkulle. Treffpunkt und Zusammenstellung der Mixed-Teams: 12:00 Uhr, Anpfiff 13:00 Uhr! Mindestalter 15 Jahre. Bitte tragt Euch in die Doodleliste ein, die Plätze sind begrenzt! Und bitte dabei auch nicht vergessen, Euch an der Verpflegung zu beteiligen! Zur Doodleliste ...

28./29. März 2020: Save the Date!

Die Westdeutsche Meisterschaft der Jungen u18 in den Hallen der Wittkulle!

Auch in diesem Jahr hat uns der Westdeutsche Volleyballverband eine "Westdeutsche" zugesprochen, diesmal für die Jungen unter 18 Jahren! Unsere Jungs sind teilweise bereits in der Landesliga aktiv und liegen in der Jugend-Oberliga auf Platz 3 – die beiden ausstehenden Begegnungen am 1. Dezember auswärts gegen TuB Bocholt und den Lünener SV entscheiden darüber, ob man sich auch sportlich für die WDM qualifizieren kann – als Ausrichter sind wir aber save! Im Neuen Jahr werden wir hier auf unserer Webseite weitere Infos zum Turnier veröffentlichen.

Senioren ü69 verteidigen ihren Titel in Minden:

Ü69-Volleys sind erneut Deutscher Meister!

Im Finale von Minden lassen die SolingenVolleys der TSG Backnang nicht den Hauch einer Chance. Beeindruckt, hochzufrieden und glücklich traten die Routiniers der Volleys die Heimreise aus Minden an. In der Kampa-Halle gelang den Solingern eine sportliche Großtat - sie verteidigten den Deutschen Meistertitel und wurden abermals die nationale Nummer eins der Senioren Ü69. "Es war eine beeindruckende Großveranstaltung", fasste Berthold Hloschek das Geschehen in Ostwestfalen für sein Team zusammen. Zum Artikel in Solinger Tageblatt …

Neues von den Damenteams

Drei Trainerwechsel bei den Frauenmannschaften der Volleys

Die erste Damen-Mannschaft, gerade unter Christian Haas und Janusch Waldera in die Verbandsliga aufgestiegen, wird zukünftig von einem sehr erfahrenen Trainerduo trainiert: Enno Schulz und David Brechler (Bild) übernahmen das Damenteam mit dem Ziel, in der neuen Liga eine gute Rolle zu spielen und die Mädchen individuell weiterzuentwickeln. Im Sog der Trainerverpflichtung wird der ein oder andere interessante Neuzugang erwartet, wir werden darüber berichten. Christian Haas übernahm gemeinsam mit Janusch Waldera Damen 2, den Aufsteiger in die Bezirksklasse, um das junge Team auf das nächste Level zu bringen. Damen 3 (Kreisliga) wird zukünftig von Pouria Tavakoli und Kim Grauwunder trainiert, hier wird der Aufstieg in die Bezirksklasse in Angriff genommen. Das Solinger Tageblatt hat die Neuigkeiten wie immer in einem ausführlichen Artikel zusammengefasst